Der Kunstverlag Heselmann ist seit über 40 Jahren im Bereich der dekorativen Kunst international tätig.

Den von Werner Heselmann in Kleve gegründeten Verlag übernahmen Anfang 2002 Michael Dückers (Krefeld) und Frank Lange (Kempen). Aufgrund der sich im Laufe der Jahre ständig wandelnden Trends und der Schnelllebigkeit der einzelnen Produktgruppen, wurde auch das Sortiment des Kunstverlages Heselmann immer umfangreicher, so daß die Räumlichkeiten in Kleve bald zu klein wurden und ein Umzug anstand. Im April 2009 wurde man dann fündig und zog in die ca. 500 m² großen Räumlichkeiten auf der Siempelkampstrasse 22 in Krefeld.

Dort wurde neben dem Großhandelslager auch eine Einzelhandelsfläche eingerichtet, auf der neben zahlreichen Originalen, Giclée Drucken und gerahmten Bildern auch Künstlerbedarf (Farben, Spachtelmassen, Keilrahmen, Pinsel etc.), sowie exquisite Geschenkartikel, wie Kerzenständer oder Glas- und Bronzeskulpturen angeboten werden. Zudem kann der Kunde beim Kunstverlag Heselmann aus einer riesigen Auswahl an Rahmenleisten wählen, um seine ganz individuellen Kunstwerke, Fotos, oder Urkunden einrahmen zu lassen.